Timm Kern

Timm Kern

„Ein Christenmensch ist ein freier Herr über alle Dinge und niemand untertan. Ein Christenmensch ist ein dienstbarer Knecht aller Dinge und jedermann untertan.“ Treffender als mit diesem Zweisatz von Luther kann man nicht ausdrücken, dass Freiheit und Verantwortung nur auf den ersten Blick als Gegensätze erscheinen, in Wirklichkeit aber zwei Seiten ein und derselben Medaille sind. In dem Maße, wie wir uns von etwas befreien oder befreit werden, beispielsweise von äußeren Zwängen oder von staatlicher Bevormundung, nimmt der Grad unserer Verantwortung zu, aus der neu gewonnenen Freiheit etwas zu machen.

Luther hat gleichsam als früher Aufklärer den Menschen Mut gemacht, sich dieser Freiheit bewusst zu werden und in eigener Verantwortung zu handeln. Und wie bei Luther ist auch heute Bildung zu kritischem und eigenverantwortlichem Denken und Handeln der Schlüssel zu einem Leben in Freiheit – im lutherischen Sinne.

Dr. Timm Kern, Sprecher für Kirchen und Religionsgemeinschaften der FDP-Fraktion im Landtag

Ladebalken